RAP

Parallelankopplung für Mittel- und Hochspannungsanlagen RAP

Die RAP Parallelankopplung wurde entwickelt, um die Vorteile des sogenannten starren und losen Kopplungsprinzips zu vereinen, jedoch deren Nachteile zu eliminieren.

Vereint Vorteile des starren und losen Kopplungsprinzips

Filtert die Netzrückwirkungen auf den Sender effizient

Unempfindlich auf Netzlaständerungen

Sehr schnelle und effiziente Inbetriebnahme