Für Netzgebiete ohne Rundsteuerabdeckung oder für Schaltaufgaben über Netzgrenzen hinweg, ist die Schaltbox LCB760 mit integrierter, variabler Funkkommunikation konzipiert.

Mit der Schaltbox werden sowohl netzdienliche Schaltaufgaben nach §14a, EEG Einspeisemanagement oder auch die Steuerung der Straßenbeleuchtung zuverlässig erfüllt.

LCB760 (GPRS) Schaltbox
LCB760 (GPRS) Schaltbox

In Abhängigkeit der verfügbaren Netze sind GPRS, LTE und 450MHz CDMA Varianten möglich.

Die Ansteuerung der Schaltboxen erfolgt über die hochfunktionale Leit- und Steuerzentrale LMM700.